Derzeit sind keine Artikel vorhanden.

Jungrindnüsschen auf Apfelscheiben

5.05.2014
passt perfekt zum Muttertag

Zutaten für 4 Personen | Zubereitungszeit 20 min
8 kleine Steaks vom Jungrind (z.B. Nuss, Hüferscherzel, Lungenbraten),
Salz, Pfeffer, 1 EL Butterschmalz,
3-4 Äpfel, Zitronensaft, etwas Zucker

Die gut 2 cm dicken Steaks mit Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit heißem Fett rosa braten. Leicht salzen und rasten lassen. Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden, Ränder einkerben, mit dem Saft einer Zitrone und etwas Zucker in kochendem Wasser 1 Minute ziehen lassen. Mit einem Schaumlöffel herausnehmen und abtropfen lassen und im heißen Fett ganz kurz anbraten. Jedes Rindsnüsschen auf eine Apfelscheibe setzen, leicht salzen und mit frischem Rosmarin dekorieren und servieren.